RollTogether

Rolltogether bringt Skater, Rollerblader und BMXer zusammen. Die App ermöglicht nicht nur das Erstellen und Teilen von Spots in deiner Nähe. Sie bietet darüber hinaus die Möglichkeit, deine Freunde zu gemeinsamen Skate-Sessions einzuladen. Lerne so neue Leute und neue Spots in deiner Umgebung kennen!

Navigation und Suche

Eine einfache Navigation sorgt dafür, dass du dich in der App gut zurecht findest. Über eine globale Suche kannst du nach Gebieten, Spots, Obstacles und Leuten suchen.

Die Karte

Die Karte ermöglicht es dir, Spots in der Nähe zu finden. Hier wird dir bereits gezeigt, wieviele Leute gerade skaten. Außerdem gibt es die Möglichkeit, zu sehen, wo sich gerade deine skatenden Freunde befinden. Wählst du einen Spot aus, zeigen wir dir Informationen zum Spot und den schnellstmöglichen Weg zum Spot.

Spots

Zu jedem Spot gibt es einige Informationen. Hier kannst du beispielsweise sehen, wer sich dort gerade aufhält, welche Obstacles dich dort erwarten und wann durchschnittlich eine Menge los sein wird. Jeder Spot bietet dir die Möglichkeit, dich entweder selbst einzuchecken oder gleich ein paar Freunde zu einer gemeinsamen Session einzuladen.

Sessions erstellen

Über jeden Spot hast du die Möglichkeit deine Freunde zu einer gemeinsamen Skatesession einzuladen. Dazu gibts du einfach den Start- sowie geplanten Endzeitpunkt an und lädst die gewünschten Freunde ein. Ist die Session erstellt, gelangst du in den Aktivitäten-Bildschirm. Hier siehst du, welche Sessions noch vor dir liegen und was deine Freunde in letzter Zeit so machen.

Spots erstellen

Die Karte bietet dir auch die Möglichkeit, neue Spots zu erstellen. Dazu wählst du zunächst einfach den gewünschten Ort und drückst danach auf “Spot erstellen”. Im nächsten Bildschirm gibst du dem Spot dann einen Namen, lädst ein paar Bilder des Spots hoch und gibst an, welche Obstacles der Spot bietet. Das ist alles.

Profile

Jeder Skater hat natürlich auch sein eigenes Profil. Hier kannst du sehen, wieviele Spots jeweils geskatet wurden und wo besonders häufig geskatet wird. Auch die selbst erstellten Spots kannst du hier sehen. Jedes Profil kann als Freund hinzugefügt werden. Eine Anfrage muss allerdings von der Gegenseite bestätigt werden.

Neues

Über das Menü gelangst du zum “Neues”-Bildschirm. Hier kannst du dir -überraschung- Neuigkeiten anzeigen lassen. Hier landen beispielsweise Sessioneinladungen, die du annehmen oder ablehnen kannst und Freundschaftsanfragen.